Rojano Todi Rosso Superiore DOC 2011

Art. Nr.: 7791
Das Auge erfreut sich an einem tiefen, kräftigen Rot. Die Komplexität des Weines und seine intensiven Aromen entstehen durch die reifen Beeren, das Gewürz der Kakaobohne sowie Röstnoten.
Sofort lieferbar |
0.75 Ltr | 19,60 €/Ltr
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl Versandkosten
Gewicht: 1 kg

Das Auge erfreut sich an einem tiefen, kräftigen Rot. Die Komplexität des Weines und seine intensiven Aromen entstehen durch die reifen Beeren, das Gewürz der Kakaobohne sowie Röstnoten. Ein unvorstellbares Weinerlebnis, das sein Versprechen bezüglich der Intensität der Aromen und das Versprechen auf ein überwältigendes Finale hält. Die deutlichen Schlieren an der Glaswand resultieren aus den 14,5 Vol. Alkohol. Die Nase nimmt eine Vielzahl von Gewürzen wahr, wie Zimt, mit leichten Anklängen nach Lakritz und Süßholz. Zunge und Gaumen werden von einer voluminösen „Ouvertüre“ verwöhnt. Der Rojano besitzt eine kräftige Struktur und zeugt von einer sehr guten, wohlschmeckenden Qualität. Ein vollmundiger Wein, dessen Trauben aus der Region um Todi stammen, eine der schönsten Städte Umbriens. Todi ist das Zentrum der Weinproduktion, aber die Produktion weitet sich auch über die Städte Collazzone, Massa Martana und Montecastello Vibio aus. Das Territorium, wo die Trauben angebaut werden, ist sehr hügelig (200 - 400 m.) und das Klima ist typisch europäisch (kalter Winter, nasser Frühling, trockener Sommer). Nach einer langen Periode der Verfeinerung und Veredelung, in welcher der Wein 12 Monate in Fässern gelagert wird und anschließend in Flaschen abgefüllt wird, kann der Rojano schließlich genossen werden. Der Wein ist bereits trinkreif, kann aber auch noch 2 – 3 Jahre lagern. Der Rojano eignet sich sehr gut zu reifem Käse, Gerichten mit roter Pasta sowie Fleisch.


Bezeichnung: Todi Rosso Superiore DOC
Erzeuger: Cantina Tudernum, Pian di Porto, 146, 06059 Ponterio, Todi PG, Italien
Anbaugebiet: Todi, Umbrien, Italien
Rebsorte(n): Sangiovese DOC Superiore (60 %), Merlot DOC Superiore (30 %), Sagrantino (10 %)
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2011
Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
Trinktemperatur: 18-19 Grad Celsius


Cantina Tudernum wurde 1958 gegründet, als 54 Winzer sich dazu entschieden, ihre eigenen Produkte in Form einer Zusammenarbeit zu verkaufen. Die Weinberge von der Cantina Tudernum erreichen in den Jahren 1975-1995 an die 650 Hektar. 1995 gab es eine starke Reduktion der Weinberge infolge einer Neubewertung der Weine, was eine neue Phase der Tudernum Weine kennzeichnete. Es gab drei Phasen der Cantina Tudernum, wenn man es aus einer strukturellen Sicht betrachtet: Die Phase der Inbetriebnahme, die Phase der Qualitätsverbesserung (70er) sowie die Phase der Konzernbildung mit dem Kauf von nichtrostenden Stahltanks (90er). Technische Fortschritte im Keller sind mit anderen positiven Veränderungen einhergegangen wie zum Beispiel die Umsetzung der fließenden, sanften und diskontinuierlichen Trauben-Press-Methode. Cantina Tudernum glaubt an die Verbindung von Erfahrung über die Region sowie die Weintradition sowie in die Investition moderner Technologien. Im letzten Jahrzehnt erneuerte die Cantina Tudernum 80 % ihrer Infrastruktur und investierte mehr als 2 Millionen Dollar in die Wiederentdeckung  eines einzigartigen Charakters der Trauben, welche ein Unikat bleiben. Jedes Jahr werden zwischen 25.000 und 30.000 Tonnen Trauben gepresst, von denen 40 % die DOC und DOCG Weine repräsentieren.


Angaben gemäß Artikel 14 EU Lebensmittelinformationsverordnung (EU VG 1169/2011):
Allergene: Enthält Sulfite

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten