Artikel 1 VON 11

Saint Ferréol Coteaux Varois en Provence 2008

Art. Nr.: 7601
2008 Domaine de Saint Ferréol, Pontevès, ProvenceRolle, Vin de Pays du Var, Domaine de Saint Ferréol, Pontevèss Weiss, Vermentino
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

UVP 8,60 €

0.75 Ltr | 8,27 €/Ltr
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl Versandkosten
Gewicht: 1 kg

In der Nase dominieren reife,rote Früchte und Kräuter. Am Gaumen präsentiert er sich voll, Kirscharomen werden deutlich. Der Coteaux Varois von der Domaine Saint Ferréol ist ein schöner Essensbegleiter zu kräftigen Gerichten.

Vinifizierung:
Der Rotwein wird nach der Ernte von Hand auf traditionelle art ausgebaut. Die tägliche Kontrolle der Maische während des Fermentationsprozesses ermöglichtes, ein Maximum an Farbe und Aroma zu erhalten. Gemäß der jährlichen Gegebenheiten wird der Gärungsprozeß früher oder später beendet, zum einen um die Fruchtigkeit des Weines zu gewährleisten, zum anderen um eine möglichst frühe Trinkreife des Weines zu erhalten.


Coteaux Varois en Provence:
Die Appellation (auch Coteaux Varois en Provence) im Zentrum der französischen Weinbauregion Provence ist eine Enklave innerhalb des Bereiches Côtes de Provence. Die Weinberge umfassen 1.750 Hektar Rebfläche in 28 Gemeinden im Département Var. Im Zentrum liegt die Stadt Brignoles, einst die Sommerresidenz der Grafen der Provence. Der zu zwei Dritteln erzeugte Rotwein wird aus zumindest 80% Mourvèdre, Syrah und Grenache, sowie maximal 20% Cinsaut, Carignan und Cabernet Sauvignon verschnitten.


Bezeichnung: Coteaux Varois en Provence
Erzeuger: Domaine Saint-Ferreol, 83670 Pontevès, Frankreich
Anbaugebiet: Coteaux Varois en Provence
Rebsorte(n): Syrah (40 %), Grenache (40 %), Carignan (20 %)
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2008
Alkoholgehalt: 13 % Vol.
Empfehlung: Essensbegleiter zu kräftigen Gerichten
 

Domaine de Saint Ferréol
Guillaume und Armelle Jerphanion sind die Besitzer der Domaine de Saint Ferréol. Die 21 ha Weinberge liegen in 340 - 375 M Höhe und sind komplett nach Süden ausgerichtet. Die Trauben profitieren einerseits von der Sonneneinstrahlung der Lage, andererseits von der nächtlichen Frische zum Ende ihres Reifezyklus.
Diese klimatischen und topographischen Bedingungen, gepaart mit den ton- und kalkhaltigen Böden , verleihen dem Wein seinen fruchtig-frischen Charakter.

Angaben gemäß Artikel 14 EU Lebensmittelinformationsverordnung (EU VG 1169/2011):
Allergene: Enthält Sulfite

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten