Bassermann-Jordan Spätburgunder 2011

Art. Nr.: 6155
0,75l 2011 Spätburgunder trocken, QbA, Bassermann Jordan, Pfalz
Sofort lieferbar |
0.75 Ltr | 14,60 €/Ltr
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl Versandkosten
Gewicht: 1 kg

Im Duft erinnert er an Himbeeren und Erdbeeren, zarte nussige Aromen im Gaumen mit der für den Spätburgunder typischen Nuance von Bittermandel. Im Geschmack präsentiert er sich mit samtiger Fülle.
Jung, aber schon elegant und zugänglich harmoniert dieser Wein hervorragend mit leichten Fleischgerichten (z.B. Perlhuhnbrust, Kaninchen, Schweinemedallions) oder Käse.

Vinifizierung:
Selektive Handlese, offene Maischegärung. Ein Spätburgunder, der im großen Eichenholzfaß ausgebaut wurde.

Lagen:
Der Spätburgunder von Bassermann-Jordan steht in Lagen in Königsbach und Ruppertsberg, die nach Südost ausgerichtet sind.

Bewertung des Weinguts:
Gault Millau 2012: 4 Trauben


Weingut: Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Rebsorte(n): Spätburgunder
Anbaugebiet: Pfalz, Spätburgunder
Lagen: Der Spätburgunder von Bassermann-Jordan steht in Lagen in Königsbach und Ruppertsberg, die nach Südost ausgerichtet sind.
Inhalt: 0,75l
Alkohol: 13% vol
Säure: 6,2 g/l
Restsüße:1,6g/l
Trinktemperatur: 14 - 16°C
Empfehlung: zu leichten Fleischgerichten, (z.B. Perlhuhnbrust, Kaninchen, Schweinemedallions) oder Käse.

Bassermann Jordan
Seit über 200 Jahren steht das Weingut Dr. von Bassermann-Jordan mit seiner historischen Villa, dem Ketschauer Hof, in der ersten Reihe des Weinbaus. Es hat die deutsche Weingeschichte wie kein zweites geprägt und verfügt über ein Portfolio weltberühmter Lagen.
Das Weingut Bassermann-Jordan hat zu Anfang des 19.Jahrhunderts in der Pfalz als Erstes reinsortig Riesling ausgepflanzt. Neben Riesling gibt es allerdings einen großen Spielraum. Auch Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon blanc sind entstanden. "Bemerkenswert ist, dass hier auch einfachere Weine mit der gleichen Ernsthaftigkeit und Stilsicherheit erzeugt werden wie die Großen Gewächse" (Lüer, M. / Reinhardt, S. (2009). Stuart Pigotts Weinreisen. Weine. Winzer. Weinlandschaften. S.49). Ulrich Mell ist der technische Betriebsleiter und betreibt einen sorgfältigen und eleganten Weinstil. "So kann man hier erstklassige Rieslinge aus erstklassigen Lagen erstehen, die alltags - anstatt nur feiertagstauglich und dennoch lagen- und jahrgangstypisch sind" (Lüer, M. / Reinhardt, S. (2009). Stuart Pigotts Weinreisen. Weine. Winzer. Weinlandschaften. S.49).

Angaben gemäß Artikel 14 EU Lebensmittelinformationsverordnung (EU VG 1169/2011):
Allergene: Enthält Sulfite

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten